Bösel – Pferd aus Graben gerettet

Pferd nach erfolgreicher Rettung durch die Feuerwehr Bösel


Am Freitag, 11. September 2020, kam es gegen 07.40 Uhr am Prinzendamm zu einem Unterstützungseinsatz für die Polizei. Ein Pferd war in einen Graben geraten und im dortigen Morast stecken geblieben. Die Feuerwehr Bösel konnte das Tier mit vereinten Kräften aus seiner Notlage befreien. Nach bisherigen Erkenntnissen überstand das Pferd die Rettungsaktion erschöpft, aber unbeschadet.

News

BöselfeuerwehrpferdSicherungTierrettung

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: