26.08.2020 – Hilflose Taube Saarbrücken


Gegen 18:26 Uhr wurde eine Hilflose Taube in Saarbrücken Halbergstrasse gefunden.
Um 18:45 Uhr waren wir vor Ort um die Taube zu sichern. Bereitwillig lies Sie sich sichern und in die Transportbox verbringen. Ein entzündetes Auge und sehr Mager waren die ersten anzeichen, warum es Ihr so schlecht ging. Kropf war komplett leer sodass davon auszugehen ist das Sie schon seit Tagen nichts mehr zu fressen fand.

Wurde auf eine Pflegestelle der Stadttauben Saarbrücken verbracht.

EINSÄTZE

HilflosHilflose TaubeKieselhumesostbahnhofSaarbrückenTotobad

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: