09.08.2020 – Hörnchen des JAHRES!


Hallo mein Name ist …Jannik ….ich bin etwa 8 Wochen und ich wohnte mal in Landsweiler … irgendwie war mir das KOBELLEBEN langweilig und ich beschloss in Die Welt zu gehn. Auf meiner Tour traf ich eine Familie mit Wohnmobil….und Hund ..das sah spannend aus…und da ich eh hungrig und durstig war stiefelte ich einfach mal zu ihnen und machte es mir gemütlich ….ich bekam Wasser und Futter und da ich müde war legte ich mich auf den dicken Wohnmobilreifen und schlief ein.Die Familie machte heute morgen ziemliches Theater und suchte nach mir…irgendwie wollten die wohl weg.ich verstand immer nur …schau noch mal ..nicht das es da irgendwo liegt……aber HEY nicht OHNE MICH! Ich bin schließlich auf Abenteuertour! Ich versteckte mich also im Gestänge unter dem Wohnmobil und schon gings los….boahr lange Fahrt ..aber ich war tapfer und hielt durch bis Siersburg/Rehlingen ….30 km fuhr ich als Blinder Passagier mit …dort angekommen setzte ich mich erstmal auf den Boden …mir war schon etwas schwummerig.Dann wurde diese Eichhörnchentrulla angerufen die mir Thorsten Jochum schickte ….der brachte mich dann nach Frankreich auf den Campingplatz ….boahr was ne Story …die Kumpels hier glauben mir kein Wort…aber ich bin ein echter kleiner HELD . Und was habt ihr so gemacht das W ochenende

EINSÄTZE

EichhörnchenEichhörnchen in NotHörnchenHörnchen des JahresMonika PfisterTierrettung

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: