07.09.2020 – Kurioser Einsatz in Sulzbach


Heute gegen 15 Uhr wurde in Sulzbach ein Frettchen gefunden. Die Finder brachten das Tier dann zu einer Tierarztpraxis die uns dann anriefen ob wir unterstützen könnte und eine Pflegestelle hätte bis der Besitzer gefunden wäre. Nach 2 Telefonaten hatten wir eine Pflegestelle gefunden und das Tier wurde abgeholt. Auf dem Weg zu Pflegestelle meldete ich dann die Tierarztpraxis das die Besitzerin sich gerade gemeldet hatte, also wieder zurück um der dann überglücklichen Besitzerin übergeben werden. „Mister Johns“ ein kastriertes Frettchen war wohl abgehauen und hatte den Weg über die Hauptstrasse in Sulzbach genommen um in einen anderen Keller zu gehen. Bei dem Ausflug wurde er Gott sei Dank nicht verletzt, hatte nur etwas Durchfall wegen der ganze Aufregung.

EINSÄTZE

FrettchenMarderMister JohnsSulzbachSulzbachtalstrasseTierarzt

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: